OHM.RENT

Rental Management für Hochschulen



/// Bereits im Einsatz bei






Was ist OHM.RENT?


OHM.RENT ist ein einzigartiges Tool für Verwaltung und Vermietung von Equipment und Räumen, das speziell für den Hochschulbetrieb, aber auch für wissenschaftliche Institute und ähnliche Einrichtungen entwickelt wurde. Seit 2014 ist die Software an der TH Nürnberg erfolgreich im Einsatz und wurde seitdem laufend - teils von Grund auf - erneuert, um dem neusten Stand der Technik gerecht zu werden. Inzwischen werden auch Verleihe an der HFF München und dem Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR mit unserem System koordiniert.

Wir verfügen über viele Alleinstellungsmerkmale auf dem Markt, die besonders für Hochschulen entscheidend sind. Das Cloudfreie, hausinterne Hosting, browserbasierte Nutzung, Verwaltung ohne Backend, sowie die unbegrenzte Nutzerzahl und das einfache, intuitive Design sind nur einige davon. Unsere Lösung eignet sich außerdem auch bestens für Filmproduktionen, Agenturen und kreative Gemeinschaften.

Unser System kann ab sofort auch ohne laufendes Abo unter demo.ohm.rent getestet werden! Wer aber eine individuelle Präsentation, via Zoom, Skype o.Ä. wünscht, meldet sich für eine Terminabsprache bei Alexander Vexler unter info@ohm.rent







Warum OHM.RENT?


  • Schnell & Intuitiv.
  • Unbegrenzte Useranzahl
  • Einfache Inventar-Verwaltung
  • Durchdachte Benutzerverwaltung & Rechtezuordnung
  • Schlichtes und individuell anpassbares Design
  • Internes Hosting für geschlossene Systeme möglich




Allgemeine Vorteile und Features


  • Übersichtlicher Technikbestand & -Verleihstatus
  • Optimale Verteilung der Technik unter Studierenden & Lehrenden
  • Entlastung der Mitarbeiter durch unbürokratische Vorgänge
  • Studierende nehmen Buchungen selbst vor
  • Weniger Verluste und übersehene Schäden durch bessere Kontrolle
  • Verlinkte Inhalte, wie Bedienungsanleitungen & Tutorials
  • Mögliche Staffelung der Technik nach Semesterzahl
  • Farbliche Status-Kennzeichnung der laufenden Verleihs
  • Automatische Erstellung übersichtlicher Verleihlisten
  • Berechnung fiktiver Verleihgebühren und der Versicherungssumme




Preise



S
19,00€* / Monat

bis 100 Items**

M
49,00€* / Monat

bis 500 Items**

L
89,00€* / Monat

bis 1000 Items**

XL
auf Anfrage

unbegrenzte Items


Ersteinrichtung des Systems auf dem Kunden-Server (300,00€*)
Für eine erfolgreiche Einrichtung sind bestimmte technische Voraussetzungen zu erfüllen (PDF).

Workshop: Optionale Zoom Einführung für die potenziellen Mitarbeiter (auf Anfrage)

Aktion: Bei erfolgreicher Weitervermittlung an neue Kunden gibt es 10% Rabatt für die Laufzeit von einem Jahr.

* Preise sind umsatzsteuerbefreit, die Abrechnung erfolgt auf jährlicher Basis
** gemessen an der Item-Anzahl des gesamten Inventars, nicht der Item-Arten



Team und Kontakt



Nikolai Wüstemann

Entwicklung & Programmierung

Design B.A.

Alexander Vexler

Entwicklung & Vertrieb

Dipl. Designer (FH)